Es glühte …

IMG_2483…n die Nasen vor lauter Kälte, der lecker „beheizte“ Wein, die bunten Lichter und die Partien, die wir in gemütlicher Runde spielen konnten, ehe der Schnee die Herrschaft auf unserem Platz übernahm. Mit den winterlichen Verhältnissen kamen Detlefs Kugeln am besten zurecht und so konnten wir ihn zu unserem Glühweinkönig küren.
IMG_2472Nachdem unser erster Turniertermin wegen Schietwetter verschoben wurde, trauten sich am darauffolgenden Sonntag doch einige in den Krandel obwohl die Wettervorhersage erneut schlecht war. So konnten wir den Glühwein anheizen und das Turnier beginnen.
Der einsetzende Schneefall paßte stimmungsmäßig bestens zum Glühwein und der reichlichen Versorgung mit weihnachtlichem Gebäck.

Spuren im Schnee

Spuren im Schnee

Als das weiße Treiben allerdings übermächtig wurde, wollten die Kugeln nicht mehr so richtig rollen. So absolvierten wir nur zwei zeitlich limitierte Spiele im Modus supermelée. Ungeschlagen und mit der besten Punktzahl konnten wir schließlich Detlef als Besten auszeichnen, der damit seinen Titel vom Vorjahr verteidigte.

Gabi dankte Allen für ihre Mithilfe und das Mitmachen bei den vielen Aktivitäten im abgelaufenen Jahr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>