Zahlen, Fakten aus 2018

Zahlen-Fakten 2018-0012Diese Zahlen sind unter anderem Grundlage eines Antrages an die Stadt, der die Umwidmung des Städtischen Bouleplatzes als Sportplatz zum Inhalt hat. Damit verbunden soll eine Optimierung des Platzes erreicht werden durch angelegte Spielfelder, Abgrenzung des Platzes, Möglichkeit zum Sitzen und Ablegen der Sportsachen, Verbesserung der Lichtverhältnisse und evtl. Unterstellmöglichkeit für die Gerätschaften des Vereines.

Frühlingsanfang – Saisoneröffnung …

IMG_4181… an die Kugeln – fertig, los!
Unser erstes Turnier steht bevor. Holt Eure Boulekugeln aus dem Winterschlaf und kommt zur Saisoneröffnung am Sonntagnachmittag, 24. März 2019 in den Krandel – wir hatten schließlich Frühlingsanfang und das Wetter soll prächtig werden! Ab 14 Uhr treffen wir uns zum Anboulen in lockerer Runde und eröffnen die neue Boule-Saison mit einem Supermelée-Turnier.
Zwischendurch wollen wir uns stärken – jeder bringt etwas für unser Büfett mit, so dass keiner hungern muss. Für Getränke ist gesorgt.

Mitgliederversammlung

Zum Auftakt unserer Aktivitäten im Neuen Jahr treffen wir uns am kommenden Montag, 18. Februar um 19.00 Uhr im Hotel „Wildeshauser Hof“ (ehemals Hotel Huntetal) in Wildeshausen zur Mitgliederversammlung. Neben Regularien sind Vorstandswahlen und die Festlegung unseres Terminplanes die wichtigsten Tagesordnungspunkte. Unsere Schriftführerin Inge hat Euch bereits die Einladung mit Tagesordnung und Terminvorschläge zugeschickt und wir freuen uns, wenn Alle kommen.

Trainings-Angebot

Der Niedersächsische Pétanque-Verband bietet in der Boulehalle Krähenwinkel/Kaltenweide wieder 2 Trainingstage an:
> am So, 10. März 2019 für Frauen und Männer, Schwerpunkt Schießen, Legen, Taktik und
> am So, 17. März 2019 Schießen, Legen, Taktik, Mentales Training und Videoanalyse.
Wer Interesse hat, sollte sich schnellstmöglich anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und diese Trainingsangebote immer sehr stark gefragt sind.

Es glühte …

IMG_3888…n die Nasen vor Kälte, der lecker „beheizte“ Wein, die bunten Lichter und die Partien, die wir in gemütlichen drei Runden spielen konnten. Trotz fraglicher Wetterlage wGlühweinturnier 2018.Siegerinaren viele gekommen und wir ließen es uns so richtig gut gehen. Obwohl weder um Pokale, Preisgelder, Präsente … geboult wurde, waren alle hochkonzentriert auf Sieg programmiert. So gab es denn auch gleich 5 Unbesiegte aus 3 Spielrunden supermêle.
Und die Beste von allen war Barbara, die als “Glühweinkönigin” geehrt werden konnte. Weiterlesen

Einladung zum ….

Glühweinturnier an alle Mitglieder.                                                                               Am 2. Adventssonntag, den 9. Dezember um 14.30 Uhr wollen wir im Krandel zum Jahresabschluß noch einmal ein paar KugelnKugelnin gemütlicher Runde werfen und uns dabei mit Glühwein und Weihnachtsgebäck stärken. Unser letztjähriger Glühweinturniersieger 2017„Glühweinkönig“ will seinen „Titel“ verteidigen, allerdings diesmal wohl nicht im Schnee. Die Wettervorhersage ist jedoch „Glühwein“-gerecht. Unsere Einladung per mail habt ihr ja bereits erhalten. Allez les boules!