Eine schöne Bescherung …

… bereitete sich unser WILDE BOULER Theo selbst …


… am vergangenen Sonntag zu seinem 65. Geburtstag. Er hatte sich Pétanque pur gegönnt und war ins Boulodrome nach Essel zum Turnierwochenende gefahren. Am Samstag spielte er beim 21. Altertal-Turnier das Doublette mit, anschließend saß er mit vielen Boulefreunden zusammen bis schließlich um Mitternacht die Geburtstagsständchen für ihn gesungen wurden. Am Sonntag trat Theo beim 7. Leinetal-Turnier 3:3 mit Frank Günther (SGF Bremen) und Jacques Maurice (Klack 95 Osnabrück) an. Das 1. Spiel wurde gewonnen, das 2. verloren, das bedeutete Weiterspielen im B-Turnier. Hier gelang den Dreien ein „glatter Durchmarsch“ zum Finalsieg.
Wir gratulieren zum Geburtstag und zum B-Turniersieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.