26. Krandelage 27. September 2022

Weiterhin unklar bleiben auch nach diesem fünftletzten Abend unserer Krandelage die Platzierungen in der Tabellenspitze. Allerdings will Robert die Führung wohl nicht mehr hergeben. Bester aller Tagessieger ist auf jeden Fall zur Zeit Noah, der seinen vierten Tagessieg erboulte (3/+24) und damit den Kurs auf die Podiumsplätze verschärft. Als Zweitbester war Rolf dreimal siegreich mit 16 Pluspunkten. Die Führung der Zweifachsieger hatte Horst (+19) als Dritter des Abends.

DM Frauen in Nordhorn

Mit Ersatzfrau Daniela Volpini aus Bad Nenndorf (für Bärbel Berganski) reiste das Frauen-Triplette unserer WILDEn BOULERin Gabi mit Marion Wilken am vergangenen Wochenende nach Nordhorn. Nieselregen, Schauer und Kälte am ersten Spieltag. Das Überstehen des Pools und möglicherweise das Erreichen des Achtelfinales waren die Zielsetzungen.

Weiterlesen

25. Krandelage 20. September 2022

Diesmal waren es vier Unbesiegte, die sich punktemäßig sehr nahestanden. Dabei blieb der 2. Platz unbesetzt. Im Doppel siegten Peter, der seinen ersten Tagessieg verbuchte und Georg (beide 22 Pluspunkte), der zum zweiten Mal auf dem obersten Treppchen landete und damit seinen dritten Platz in der Gesamtwertung festigte. Den dritten Platz erreichte Hans-Georg (+20) vor Gabi (+19) als vierte Unbesiegte. Noch ist ungewiß, wer zum Abschluss die drei besten Ränge besetzen wird.

24. Krandelage 13. September 2022

Wieder gibt es einen „neuen“ Tagessieger. Drei blieben ungeschlagen und der Beste davon war diesmal Hartwig mit 25 Pluspunkten. Zweiter wurde Georg (+19) und Dritter Peter G. (+9). Reichlich Bewegung gab es in der Gesamtwertung. Es bleibt ungewiß, wer die Podiumsplätze am Ende der Saison belegen wird.

23. Krandelage 6. September 2022

Über seinen ersten Tagessieg in dieser Saison freute sich Georg, der von den drei Dreifachsiegern des Abends die meisten Punkte (+20) erreichte, damit den 4. Platz in der Rangliste einnimmt und das Podium anpeilt. Mit nur 2 Punkten weniger wurde Noah Zweiter und ist nun Dritter in der Tabelle. Aco erreichte den dritten Platz der 23. Krandelage (+ 15 Punkte).

Der Titel bleibt in Wildeshausen

Vizemeister und Meister

Am Samstag, 3.09.2022 richteten unsere Wild Mölkky’s die erste Norddeutsche Mölkky Meisterschaft im Ev. Landheim in Immer aus. Auch die WILDEn BOULEr konnten eine Mannschaft stellen. Problem, wir hatten dieses Spiel nur 2 mal eine halbe Stunde gespielt. Aber egal, der Spaß sollte im Vordergrund stehen.

Um so erstaunter waren wir, als wir nach der Vorrunde auf dem 2. Platz lagen. Jetzt kam natürlich der Ehrgeiz. Nach dem Mittagessen stiegen wir in die Zwischenrunde ein und konnten unseren Gegner mit 2:0 besiegen. Somit standen wir im Endspiel gegen unsere Wild Mölkkys.

Weiterlesen

AUFSTIEG !!!

Zum zweiten Mal in unserer Vereinsgeschichte ist unser Ligateam in Niedersachsens höchste Spielklasse – die Niedersachsenliga – aufgestiegen. Nach dem angestrebten und bereits am dritten Spieltag feststehenden Klassenerhalt in der Regionalliga war am letzten Spieltag in Essel mit drei Begegnungen für unsere erste Mannschaft sogar ein Aufstieg möglich – und hurra!!! Wir haben es geschafft!!!

Haltestelle Bouleplatz