14. Krandelage 5. Juli 2022

Heiß geboult wurde einmal mehr um die meisten Siege und Punkte. Ganz knapp verpaßte Tabellenführer Peter seinen ersten Tagessieg. Den holten sich im Doppelpack Detlef und Noah (3 Siege/15 Punkte). Mit nur einem Punkt weniger wurde Peter als 3. Unbesiegter Dritter des Abends. Viel Arbeit gab es wieder in der Tabellen- bearbeitung um die vielen Platzierungsänderungen zu registrieren. Den Spitzenplatz teilen sich jetzt punktemäßig Detlef und Peter.

NPV-Pokal 1. Mannschaft

Damit ist für uns der Pokalwettbewerb beendet.
Umso besser steht unsere 2. Mannschaft da, sie zählt zu den besten 32 von 64 Teams und startet in die zweite Runde auswärts gegen den Favoriten PC Jever 1. Wir halten ganz fest die Daumen für ein gutes Abschneiden.

13. Krandelage 28. Juni 2022

Nahezu „fliegender Wechsel“ wieder einmal mehr in der oberen Hälfte des Gesamtklassements und insbesondere auf den Podiumsplätzen. Einen erneuten, und damit seinen dritten Tagessieg schaffte Henning mit 28 Pluspunkten. Er verbesserte sich damit um drei Plätze und steht jetzt als Dritter in der Rangliste. Noah siegte ebenfalls dreimal, wurde mit + 19 Punkten Zweiter des Abends und reihte sich unter die Topten ein. Knapp hinter ihm (3 Siege/+18) kam Peter Gaidies. An der Tabellenspitze wurde Robert jetzt von Peter Teichmann abgelöst.

NPV-Pokal 2. Mannschaft

Am Sonntag 26.06.2022 begann um 11:00 Uhr unser Spieltag im NPV-Pokal gegen Jahn Brinkum. Wir konnten gleich zu Anfang einen guten Grundstock legen, indem wir 4 von 6 Einzelbegegnungen für uns entscheiden konnten.

Nachdem Aco und Peter ihr Doublette gewonnen hatten, benötigten wir noch einen Sieg im Tripplette, um die Partie für uns entscheiden zu können. Es wurde spannend, aber letztendlich konnten wir Eins von den Beiden für uns verbuchen.

Alles in Allem ein erfolgreicher Tag mit spannenden Begegnungen, super guter Laune auf beiden Seiten und natürlich Doris’s weltbesten Frikadellen.

3. Spieltag Regionalliga – 1. Mannschaft

KLASSENERHALT geschafft!!! Wir bleiben in der Regionalliga.
In Varel besiegten wir zunächst den Tabellenführer Faire les Boules Hohnstorf 1 mit
3 : 2. Die äußerst spannenden Spiele in der 2. Begegnung gegen den SV Essel 2 konnten wir ebenfalls mit 3:2 für uns entscheiden.
Jetzt ist rechnerisch ein Abstieg nicht mehr möglich – toll!

Heiß …

12. Krandelage 21.06.2022

Ein schöner Sommerabend mit guten Spielen. Und Jubilar Horst sorgte dafür, daß wir nicht verdursteten. Hart umkämpft waren wieder einmal die Podiumsplätze, auf die es vier Anwärter gab. Mit 26 Pluspunkten siegte schließlich Gabi zum dritten Mal in dieser Saison. Auf dem zweiten Platz kam Sebi mit +18 Punkten, knapp dahinter wurde Hartwig (+17) Dritter. Noah war der vierte Unbesiegte (+14). In der Gesamtwertung konnte Robert seinen Spitzenplatz zwar behaupten, die Punkteabstände sind allerdings eng geworden.

DM Qualifikation

Bei den Landesmeisterschaften Triplette in Nordhorn sind unsere WILDEn BOULEr Gabi, Hans-Georg und Robert erstmals in dieser Formation angetreten, wobei Hans-Georg sein Debut auf Landesmeisterschaftsebene gab. Mit 3 von 5 möglichen Siegen landeten wir auf den 4. Nachrückerplatz für die DM-Teilnahme. Am letzten Freitagmorgen, einen Tag vor der Deutschen Meisterschaft im Saarland erhielten wir die Einberufung zum Start, 4 Mannschaften hatten ihre Teilnahme abgesagt. Leider konnten auch wir nicht losfahren wegen Corona-Positiv-Ergebnis und beruflicher Unabkömmlichkeit. Immerhin – wir waren kurz davor.

Boule ist cool …

das fanden auch die zahlreichen Teilnehmerinnen am zweiten Treffen der Frauen, zu dem wir in den Krandel eingeladen hatte. Das es nicht nur darum ging, die Kugeln in den Dreck zu schmeißen wurde in der Einführung schnell deutlich. Die Sportart mit Spielregeln, Technik und Reglement des Verbandes wurde den interessierten Frauen in aller Kürze vermittelt.

Weiterlesen

11. Krandelage 14 Juni 2022

Unser Visbeker Boulefreund Klaus Bergmann kam zum ersten Mal in dieser Saison zu unserer Krandelage, beherrschte bestens seine Kugeln und unseren Bouleplatz und wurde verdient Tagessieger mit 3 Siegen und 21 Pluspunkten. Auf dem zweiten Platz kam Henning mit ebenfalls 3 Siegen (+ 10). Noah war bester Zweifachsieger mit + 15 Punkten und belegte damit den dritten Platz.