Mölkky-Turnier

Bild

Mölkky – unsere zweite Leidenschaft! Leicht zu lernen und macht Spaß! Training für das Turnier

Am Samstag, 3. September 2022 richten unsere Wild Mölkkys die Norddeutsche Mölkky-Meisterschaft aus. Ein Turnier auf Rasenplatz am Landheim Immer in Ganderkesee, an dem wir teilnehmen wollen. Dazu werden noch Mitspieler gesucht. Pro Mannschaft 3-4 Spieler. Startgeld 30,00 € pro Mannschaft. Wer hat Zeit und Lust mitzuspielen? Beginn um 10 Uhr, Ende ca. 17 Uhr. Bitte antwortet schnellstmöglich, damit wir rechtzeitig die Anmeldung vornehmen können.
Einzelheiten unter https://www.molkky.world/de/turniere/61c1bfd38b3dc94c51954425 .

Boule ist cool …

das fanden auch die zahlreichen Teilnehmerinnen am zweiten Treffen der Frauen, zu dem wir in den Krandel eingeladen hatte. Das es nicht nur darum ging, die Kugeln in den Dreck zu schmeißen wurde in der Einführung schnell deutlich. Die Sportart mit Spielregeln, Technik und Reglement des Verbandes wurde den interessierten Frauen in aller Kürze vermittelt.

Weiterlesen

Boulenachmittag für Frauen

Am Donnerstag, 16. Juni 2022 ab 15 Uhr treffen sich Frauen auf unserem Bouleplatz im Krandel um festzustellen „Boule ist cool“. Boulespiel macht Spaß und Pétanque kann SPITZEnsport für Frauen sein, egal in welchem Alter. In lockerer Runde mit versierter Hilfestellung wollen wir dieses outdoor-Hobby kennenlernen und betreiben. Eingeladen zu diesem Nachmittag sind alle Vereinsmitglieder, deren Frauen – auch wenn sie nicht im Verein sind – und interessierte Neulinge. Kugeln können ausgeliehen werden.

Kleine Spielpause

Kurzmitteilung

Kleine Spielpause – Am kommenden Freitag, 3. Juni 2022 und in der darauffolgenden Woche (Dienstag und Freitag) fällt unser Spielbetrieb aus. Der Bouleplatz ist wegen Gildefest nicht bespielbar. Ab Dienstag, 14. Juni können wir wieder wie gewohnt spielen.

Frühlingsanfang – Saisoneröffnung

… an die Kugeln – fertig, los!
Unser erstes Turnier steht bevor. Endlich nach 2 Jahren Pause wieder Saisoneröffnung. Holt Eure Boulekugeln aus dem Winterschlaf und kommt am Sonntagnachmittag, 20. März 2022 in den Krandel – wir haben schließlich Frühlingsanfang und das Wetter soll prächtig werden! Direkt nach der Mitglieder- versammlung, die um 14 Uhr beginnt, werden wir in lockerer Runde „Anboulen“ und die neue Boule-Saison mit einem Supermelée-Turnier eröffnen. Zwischendurch wollen wir uns stärken – jeder bringt etwas für unser Büfett mit, so dass keiner hungern oder dürsten muss.

Mitgliederversammlung

Wir versammeln uns wieder! Da die Corona-Inzidenzen noch sehr hoch sind, findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung im Freien statt. Die Einladungen mit Tagesordnung und Terminplanung haben alle Mitglieder bereits rechtzeitig erhalten.
Wir treffen uns am kommenden Sonntag, 20. März um 14.00 Uhr auf dem Bouleplatz im Krandel. Neben Regularien ist die Festlegung unseres Terminplanes wichtigster Tagesordnungs-punkt. Zur Vorbereitung – auch für das anschließende Saisoneröffnungsturnier wird um Voranmeldung gebeten.

Vereinsmeisterschaft 2021

Wohin wandert dieser Pokal diesmal? Unser 2020er Vereinsmeister Peter wird ihn verteidigen. Unsere Einladung zur Vereinsmeisterschaft hat Schriftführer Peter bereits an Euch gesandt. Wir treffen uns am Sonntag, 24. Oktober um 14.30 Uhr auf unserem Bouleplatz im Krandel, um den diesjährigen Vereinsmeister auszuspielen. Modus Supermêlée, vereinfachtes Schweizer System. Am Freitagnachmittag bereiten wir den Platz vor und hoffen auf viele Helfer. Wie immer bringt jeder etwas zur Versorgung mit für unser „Buffet“. Getränke werden besorgt.
Bitte meldet Euch vorher (bis zum 20.10.21) an, mündlich, telefonisch oder per mail an wildeboule@gmx.de. Allez les Boules!

Vereinsmeisterschaften 2020

Boule-Männchen001Wir wollen versuchen, wieder (wenn auch mit Auflagen) gemeinsam zu boulen.
Am Sonntag, 9. August ab 14.30 Uhr finden unsere diesjährigen Vereinsmeister-schaften statt, die Einladung dazu habt Ihr ja bereits er-halten. Erneut ändert sich der Modus. Dies ist der Pandemie geschuldet. Wir spielen supermêlée, also mit zugelosten Partnern und Neulosung (Sieger gegen Sieger) nach jeder der insgesamt 3 Runden. Als Meister/in wird gekürt, wer die meisten Siege und Punkte erboult. Auf strikte Einhaltung der in unserem Nutzungs- u. HygienekonzeptPokal VM  beschriebenen Vorgaben ist dabei unbedingt zu achten. Eine Voranmeldung ist erforderlich. Auf das gemeinsame Büffet verzichten wir diesmal, jeder bringt sich seine eigene Ver-pflegung mit. Wer bei der Platzvorbereitung helfen kann, meldet sich bitte bei Gabi.
„Allez les boules avec plaisir“ um unseren Wanderpokal.