Sixpack-Hallencup

Die WILDEn BOULEr nehmen in diesem Jahr erneut an einem Mannschaftswettkampf „unter Dach“ teil. IMG_5354

                           Als Gruppensieger qualifiziert für die A-Zwischenrunde

Die Boulescheune in Erlte ist in der Wintersaison Ausrichter eines SixPackCups, zu dem sich 16 Mannschaften angemeldet haben, darunter auch das 1. Ligateam unseres Vereins. Wir sind in die ersten beiden von vier Vierergruppen ausgelost worden und hatten in unserer Gruppe zwei Oldenburger und ein Bremer Team als Gegner, die mit Bezirksoberliga-, Regionalliga-, Landes- und Bundesligaspielern besetzt waren. Unser Mannschaftsführer Hans-Georg konnte für diesen Auftritt mit 3 Begegnungen und 6 Spielrunden Gabi, Peter, Harald, Henning, Aco und sich einsetzen und mußte somit auf eine Auswechselmöglichkeit verzichten. Seine Strategie: In Abstimmung mit dem Team legte er von vornherein fest, wer mit wem durchgängig alle Spiele bestreitet, d. h. es wurde vom ersten Einsatz an nichts verändert. Und es klappte. Alle drei Runden wurden gewonnen, jeweils mit 3 : 2. Damit ist das WILDE BOULE-Team Sieger der Vorrundengruppe 1 und hat sich für die A-Zwischenrunde qualifiziert, die am 9. Februar 2020 ebenfalls in Erlte gespielt wird.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>