Hallencup


Die Vorrunden zum Hallencup 2011/12 sind gelaufen. Auch die WILDEN BOULER nehmen wieder an diesem Mannschaftswettbewerb teil.


In der Vorrunde hatten wir mit den Mannschaften PC Varel 1, TC Oldenburg-Süd und SGF Bremen 2 in der Gruppe 9 ein hartes Los. In unserer Mannschaft fehlten der erkrankte Bernd und Theo, der im Team der Erlter ausgeholfen hatte sowie teilweise Gabi, die noch nicht voll einsatzfähig war. Glücklicherweise sprangen kurzfristig Annegret und Andreas Vormschlag ein und komplettierten unser Team.
Sowohl in der Begegnung gegen Varel als auch in der Runde gegen Bremen-Findorf hing unser Sieg nur an einem Punkt, der unterm Strich fehlte, so daß beide Runden 2 : 3 verlorengingen. Im Spiel gegen TC Oldenburg gingen zwei Begegnungen knapp 11 : 13 aus und wir mußten uns mit nur einem Runden-Sieg begnügen.
Unterm Strich wurden wir Gruppenletzter, können aber in der B-Zwischenrunde im Januar unbefangen „das Feld von hinten aufräumen“.
http://www.ptank.de/hallencup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.