Wildeshauser Teilnehmerrekord in der Boule-Scheune

Soviele Wildeshauser auf einmal hatte die Boule-Scheune Erlte bis zum letzten Dienstagabend noch nicht gesehen. Von den insgesamt 22 Teilnehmern der 3. Kleinen Scheunerei kamen gleich 12 aus der Wildeshauser Bouleszene.
Sieben von ihnen gelang eine Platzierung unter den TopTen, wobei Theo den 2. Rang und Andreas, Gabi und Horst den 3. Platz belegten. Im Finale spielten Jacques Maurice (SGF Bremen) mit Hagü und Horst gegen Hartwig (SC Teutonia Erlte) mit Theo und Dimitri, die schließlich gewannen. Punktbester und damit Tagessieger wurde Hartwig Meyer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.