Gute Bilanz im „Trainingslager“

BSE_AnsichtIn der Boulescheune Erlte wird jeden Dienstagabend ab 19.00 um Siege und Punkte für die Bestenliste der Miniturnierserie „Kleine Scheunerei“ geboult. Am letzten Spieltag im alten Jahr durften die WILDEn BOULEr einmal mehr zum Siegerfoto antreten. Unter 26 Teilnehmern war Peter Tagessieger und Klaus (Henke) holte sich mit einem Punkt vor dem dritten Dreifachsieger Joel Ramon den zweiten Platz. Eine tolle Bilanz weist die Gesamttabelle für unsere Vereinsmitglieder auf.
Nach der knappen Hälfte in der Turnierserie führt Titelverteidiger Peter einmal mehr die Gesamtwertung an, in der inzwischen 65 Teilnehmer registriert sind. Vom Anfänger bis zum Bundesligisten sind alle Leistungsklassen vertreten.  Auch die weiteren Spitzenplätze werden mit Robert (2.) und Gabi (3.) von WILDEn BOULERn belegt. Insgesamt sind bisher 12 Vereinsmitglieder in der Boulescheune angetreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.