Länderpokal 2016

Auch in diesem Jahr war WILDE BOULE wieder bei den Deutschen Mannschafts-meisterschaften vertreten. IMG_0310Erneut – und das nun schon zum 8. mal – wurde Gabi vom Niedersächsischen Pétanque Verband in das Frauenteam des Landeskaders einberufen. Als Spielercoachin vertrat sie gemeinsam mit Lea Mitschker, Anne Hübchen und Roswitha Perry den Landesverband beim Länderpokal in Düsseldorf. IMG_0316

Mit dem unerwarteten Ausfall der auf Tireurposition vorgesehenen Carolin Birkmeyer kurz vor dem Wettkampf, mit Hängepartien während der gesamten Veranstaltung, mit dem Druck, Entscheidungsspiele gewinnen zu müssen, waren es keine guten Voraussetzungen für das Damenteam, unbekümmert zu spielen. Das Dreierteam Lea/Anne/Roswitha stellte zudem die jüngste Damenformation aller Länder. In den knappen Resultaten 10:13 gegen das stark besetzte Frauenteam Bayerns sowie einem 11:13 gegen Hessen kam auch noch ein bißchen Pech dazu. Dafür konnte gegen das als Favoritinnen gehandelte Team aus NRW mit 13:2 ein unerwarteter Erfolg erspielt werden. Mit weiteren Siegen gegen die Landesverbände Ost, Rheinland-Pfalz und Berlin wurden insgesamt 4 Siege verbucht. IMG_0319Gabis Fazit: „Es hat Spaß gemacht, das junge Team zu coachen und durch Auswechslung unterstützen zu können. Eine homogene Mannschaft mit gutem technischen und taktischen Spiel, dazu ein sehr ausgeglichenes Miteinander“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.