WILDE in der Scheune

cropped-ScheunenKopfBildNoch liegt draußen kein Schnee und die Bouleböden sind noch bespielbar. Aber dennoch: Unsere aktiven Spieler scheinen nach Abschluß unserer Miniturnierserie Krandelage weiterhin wild auf Sieg. Robert 5-2016So traf man bisher 12 WILDE BOULEr in der Boulescheune in Erlte. Dort nehmen sie – ebenfalls dienstags ab 19.00 Uhr – an der Miniturnierserie „Kleine Scheunerei“ teil. Ein gutes Wintertraining – anderer Boden, andere Mitspieler und andere Gegner. Nach vier Spielabenden waren im Gesamtklassement bereits 58 Namen vermerkt. Davon stehen 5 WILDE BOULER ganz oben in der Tabelle nicht nur unter den Top-ten. Robert führt die Tabelle an, gefolgt von Uwe (2.), Harald (3.) und Peter (4.). Gabi belegt zur Zeit als beste Frau den 7. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.