Auch 2011 beteiligen sich die WILDEN BOULER am Ligaspielbetrieb

Auf der jüngsten Ligaspielerversammlung, zu der Gabi ins Restaurant ATHEN eingeladen hatte, wurde einstimmig wieder die Meldung einer Ligamannschaft für 2011 beschlossen. Nach der Feststellung des zur Verfügung stehenden Spielerpotentials wollen die Lizenzspieler im kommenden Jahr in der Regionalliga antreten. Gabis Vorschlag, einen neuen MannschaftsführerIn zu wählen, fand überhaupt keine Resonanz, vielmehr sollte die Führung der Ligamannschaft in bewährter Hand bleiben. Gabi wurde einstimmig erneut als Spielführerin gewählt.
Abschied nehmen hieß es für einen Spieler der ersten Stunde. Jogy steht dem Team zukünftig nicht mehr zur Verfügung, weil er in der Bouleabteilung der SG Teutonia Erlte für das nächste Jahr die Lizenz beantragen und dort eine Ligamannschaft aufbauen will. Tschüß Jogy, danke fürs Mitmachen und viel Erfolg für Deine neue Aufgabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.