„25. Krandelage am 13. September 2011“

Mit 24 Teilnehmern herrschte bei der 25. Krandelage mal wieder Hochbetrieb im Krandel. Erneut wurde Youngster Sebastian Tagesbester. Peter baute seine Führung in der Gesamtwertung weiter aus.

Auf dem von Klaus wieder einmal hervorragend präparierten Platz wurde „eisern“ gekämpft und so kam es, daß bei Spielende drei Bouler drei Siege verzeichnen konnten. Sebi war mit 19 Pluspunkten bester, ganz dicht mit Punktgleichheit von plus 17 folgten ihm Aco und Peter auf zwei zweite Plätze. Den besten Anschluß zur Spitze hatte Adelheid als Vierte.

In der fast unveränderten Gesamtwertung der Top-Ten verdrängte Aco unseren „Urlauber“ Bernd auf den 10. Platz.

Wieder einmal sahen wir ein „neues Gesicht“, Elke aus Wildeshausen versuchte sich bei uns „an der Kugel“ und hat ein Wiederkommen versprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.