21. Krandelage 27. August 2013

Hermann 3Beinahe hätte es zwei Tagessieger bei unserer 21. Krandelage gegeben. Dreimal siegten Hermann Gerdsen und Karin Henke. In der Endabrechnung hatte Hermann nur 1 Punkt mehr als Karin. Das Wechselspiel bei den Top-ten-Platzierungen in der Gesamtwertung setzt sich fort.
Für Karin war es der erste Dreifachsieg in unserer Krandelage und sie wie wir freuten uns darüber.  Tabellenführer Klaus Henke erkugelte sich den dritten Platz des Abends, an dem 15 SpielerInnen teilnahmen. Damit hat er als Erster die Zweihundertpunktemarke der Gesamtwertung erreicht. Mit 25 Punkten weniger ist ihm Andreas Bohlen auf den Fersen – noch ist nichts entschieden! Es verbleiben acht Spieltage bis zum Abschluss der Krandelage, die mit dem Beginn der Winterzeit endet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.