28. Krandelage 11. Oktober 2016

Peter 4-2016Drei strahlende Dreifachsieger gab es diesmal zu ehren: Unser Jüngster Tino und unsere Ü70er Peter und Lothar demonstrierten einmal mehr, das Pétanque ein Sport ohne Altersgrenzen ist. Peter konnte sich mit den meisten Punkten (+ 19) den Tagessieg und die Annäherung an den dritten Tabellenplatz der Gesamtwertung erboulen.
Lothar mußte sich mit nur einem Punkt weniger (+18) mit dem zweiten Platz begnügen, umsomehr konnte sich Tino zurecht als Dritter mit 13 Pluspunkten über seine drei Siege freuen. Für Hans, Horst, Tino, Henning und unserem lange ver- und weitgereisten Harald gab es ein Aufrücken in den Tabellenplätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.