NPV-Pokal

Toller Start in die Sportsaison

Zum diesjährigen Pokalwettbewerb des Niedersächsischen Pétanque-Verbandes dürfen Vereine jeweils 2 Mannschaften mit je max. 10 Lizenzspielern melden. Unser Verein ist zweimal dabei. Die 1. und die 2. Ligamannschaft hat sich für diesen Wettbewerb angemeldet. Die 1. Mannschaft hatte gestern im Krandel in der Cadrage ihr erstes Spiel gegen die Mannschaft TuS Nenndorf 2 (südl. von Hamburg) zu bestreiten. In zwei Arbeitseinsätzen wurde unser Platz picobello vorbereitet. Auch für die Versorgung über Spenden für Eß- und Trinkbares, betreut von Rita, war bestens gesorgt. Die Nenndorfer waren von allem begeistert. Allerdings, obwohl sie unsere Gäste waren – gewinnen sollten sie nicht. Bereits nach 6 gewonnenen tête-à-têtes und 2 siegreichen Doublettes war unser Weiterkommen in die nächste Runde klar. Knapp mit 12:13 verloren wir zum Schluß noch eines der beiden Triplettes. Fazit: 9 von 11 Spielen gewonnen. Coach Hans-Georg und die Spieler haben gut gearbeitet.
Nun halten wir unserer 2. Mannschaft fest die Daumen. Sie hat ihr Heimspiel am Samstag, 12.06.21 ab 11 Uhr im Krandel.

Ein Gedanke zu „NPV-Pokal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.