Frauen-Nachmittag

Auf Initiative unserer Vereinskameradin Renate als Leiterin einer Aktivitätengruppe im Rahmen der Wildeshauser Freiwilligenagentur „mischMit“ kamen Frauen auf den Bouleplatz im Krandel, um das Boulespielen kennenzulernen.

Gabi und Hans-Georg gestalteten einen Spielnachmittag mit Einführung in den Pétanquesport. Zunächst demonstrierten sie den Spielverlauf und gaben eine kurze Einweisung in die wichtigsten Regeln. Anschließend wurden Spielpaarungen gebildet und mit dem Spiel begonnen nach dem Motto „Learning bei doing“. Mit großem Einsatz und hoher Konzentration übten sich die Frauen im Spiel mit den Kugeln.
Renate hatte Kaffee und Leckereien mitgebracht für die Spielpause. „Es hat viel Spaß gemacht“ urteilten schließlich die Teilnehmerinnen. „Ihr habt es richtig gut gemacht, gerne sehen wir Euch wieder“, wurden sie von uns verabschiedet. Lobenswert die gute Idee von Renate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.