„18. Krandelage am 26. Juli 2011“

Holger Hillebrecht aus Bremen war Bester von 19 Teilnehmern bei unserer 18. Krandelage und machte damit gleich 4 Plätze in der Gesamtwertung gut.

Gleich drei Spieler konnten drei Siege verbuchen, als erster Holger mit 19 Pluspunkten, dicht gefolgt von Wolf, der mit + 16 Zweiter wurde. Ebenfalls nur 3 Punkte weniger (+13) hatte unser Dieter, der – ebenso wie seine Frau Adelheid – seit langer Zeit und in dieser Miniturnierserie erstmals wieder bei uns boulte. Die beste Pluspunktezahl mit 23 bei zwei Siegen und damit den vierten Platz belegte dann auch schon Adelheid. Wir müssen vermuten, daß die beiden heimlich trainiert haben. Erstmals zu uns kam Dimitr, Wirt unseres Vereinslokals „Athen“ am Krandel und brachte einen griechischen Gruß mit.
In der Gesamtwertung haben Hagü und Andreas die Plätze 4 und 5 getauscht, Inge ist auf den 8. Platz vorgerückt. Gabi hat als erste die 200-Punkte-Marke überschritten. Ihr dicht auf den Fersen ist Tabellenzweiter Peter, der den Punkteabstand wieder verringern konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.