„24. Krandelage am 6. September 2011“

Schlechtes Wetter mit Regen und Wind hielt 15 Pétanque-SpielerInnen nicht davon ab, zur 24. Krandelage zu kommen. Zum fünften Mal holte Hagü sich bei der Krandelage den Tagessieg und ist in der Gesamtwertung dem drittplatzierten Hermann dicht auf den Fersen.

Tageswertung-Zweitbester Günter Marx aus Bremen siegte ebenfalls dreimal. Klaus Henke als Drittbester machte unter den Top Ten wieder einen Platz gut in der Gesamtwertung und kam als 6. auch über die Zweihundertpunktemarke.
Noch siebenmal – bis zum Ende der Sommerzeit – wird die Krandelage gespielt. Am letzten Spieltag, Dienstag 25. Oktober, treffen sich alle Krandelageteilnehmer zum gemütlichen Abschluß mit Ehrung der Gesamtsieger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.