25. Krandelage 24. September 2013

KarinEin wenig verspätet – aus „urlaubstechnischen Gründen“ – wird dieser Bericht heute „nachgereicht“.
Bei unserer 25. Krandelage gab es eine schöne Überraschung: Diesmal holte sich keiner der Top-Tenler den Tagessieg. Beste des Abends war Karin, die souverän und damit zum ersten Mal siegreich war und einige Plätze in der Gesamtwertung gutmachen konnte. Ebenfalls drei Siege aber 8 Punkte weniger als Karin hatte Robert. Den 3. Platz belegte Wolf. Bei den 17 Teilnehmern waren mit Nele und Erich wieder zwei Neue dabei. Noch ist die Rang-Reihenfolge an der Spitze der Gesamtwertung nicht endgültig. An den noch folgenden vier Spielabenden kann sich noch etwas „bewegen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.