Vize-Landesmeister Ü55+

IMG_3116Bei der Landesmeisterschaft der Altersklasse Ü55 gingen für die WILDEn BOULEr vier SpielerInnen an den Start:  Inge und Hagü mit Aco im Team 62 IMG_3114und Gabi spielte mit Bärbel und Bernd Berganski (Oldenbouler) im Team 12. Beim SV Odin in Hannover liefen insgesamt 58 „Veteranen-Teams“ auf. Bei wechselhaftem Wetter wurden 5 Runden nach dem Schweizer System gespielt. Team 62 war mit 2 Siegen nicht ganz so zufrieden, Team 12 hatte „gute Kugeln“. Nach vier gewonnenen Spielen kam bei Gabis Team in der Halbfinalbegegnung der fünften Runde gegen das Team Gisela Hintzmann, Edith und Manfred Grupe (SGFBremen, SV Frielingen) eine leichte Schwächephase auf und es mußte „mit allen Mitteln“ zum Sieg gekämpft werden. Durch geschickten Positionswechsel wurde ein bedrohlicher Rückstand in einen 13:12-Sieg gewandelt und damit war die Finalteilnahme gesichert.
Fachkundiges Publikum begleitete das zunächst spannende Endspiel, das bis zum 7:7 ausgeglichen war. Das gegnerische Team des PC Göttingen (Norbert Engelhardt/Norbert Schmidt-Mispargel/Klaus Ogon) hatte schließlich die besseren Kugeln im Legen und Schießen und gewann verdient. DSC09403-e1408224500708Über den zweiten Platz, den Landesvizemeistertitel konnte sich aber Gabis Team dennoch freuen. Die mit ihrer Platzierung erhaltene Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft kann leider aus beruflichen Gründen nicht gelöst werden.
Der SV Odin hatte wieder einmal mehr alles bestens ausgerichtet, Volker und Anne Hübchen  sorgten für eine souveräne und zügige Turnierleitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.