Vereinsmeisterschaften 2020

Boule-Männchen001Wir wollen versuchen, wieder (wenn auch mit Auflagen) gemeinsam zu boulen.
Am Sonntag, 9. August ab 14.30 Uhr finden unsere diesjährigen Vereinsmeister-schaften statt, die Einladung dazu habt Ihr ja bereits er-halten. Erneut ändert sich der Modus. Dies ist der Pandemie geschuldet. Wir spielen supermêlée, also mit zugelosten Partnern und Neulosung (Sieger gegen Sieger) nach jeder der insgesamt 3 Runden. Als Meister/in wird gekürt, wer die meisten Siege und Punkte erboult. Auf strikte Einhaltung der in unserem Nutzungs- u. HygienekonzeptPokal VM  beschriebenen Vorgaben ist dabei unbedingt zu achten. Eine Voranmeldung ist erforderlich. Auf das gemeinsame Büffet verzichten wir diesmal, jeder bringt sich seine eigene Ver-pflegung mit. Wer bei der Platzvorbereitung helfen kann, meldet sich bitte bei Gabi.
„Allez les boules avec plaisir“ um unseren Wanderpokal.

Tour 2020

Abgesagt werden mußten wir die für Sonntag, 26. Juli 2020 bei uns in Wildeshausen vorgesehene Ausrichtung der 7. Touretappe, weil wir die Corona-Schutzmaßnahmen nicht gewährleisten können. Die bisher einzige Touretappe wird am kommenden Sonntag, 19. Juli 2020 in Brinkum unter erheblichen Auflagen und nur mit Voranmeldung durchgeführt. Die begrenzte Teilnehmerzahl von 48 ist inzwischen erreicht. Mit dabei sind unsere WILDEn BOULEr Detlef und Henning, denen wir saugute Kugeln wünschen.

Corona

imagesLangsam kommen die ersten Lockerungen im Bereich der outdoor-Sportarten. Unter bestimmten Auflagen können kleine Formationen, z. B. tête-à-tête oder Doublette (Ehepaar gegen Ehepaar) im Krandel wieder miteinander spielen unter bestimmten Auflagen.  Ihr solltet Euch dafür individuell verabreden. Wie allen Mitgliedern mitgeteilt, ist ein Spiel- oder gar Turnierbetrieb, wie wir ihn gewohnt waren, noch nicht möglich. Für das Spielen bitten wir unbedingt die Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, die der Deutsche Pétanque-Verband als Corona_Regeln vorgibt. Im übrigen hat der DPV sämtliche Liga-Aktivitäten, Qualifikationsturniere, Landes- und Deutsche Meisterschaften für die Saison 2020 abgesagt.

Kein Boulespiel im Krandel

Liebe Mitglieder und Boulefreunde,
unser Spielbetrieb im Krandel ruht, alle Aktivitäten sind bis auf weiteres eingestellt.
Nie war es einfacher, einen Beitrag zum Wohle der Gemeinschaft zu leisten – in Zeiten von Corona macht man einfach: nichts.
Die Entwicklung in Sachen Corona ist in alle Richtungen dynamisch, es kann deutlich schlimmer werden, es kann sich aber auch Stück für Stück entspannen. Es hat jedenfalls keinen Sinn, sich von einem vorläufigen Termin bis zum nächsten zu „hangeln“, wenn es darum geht, wann wir uns endlich wieder auf dem Platz treffen. Unser Osterturnier am 10. April, zu dem wir schon jetzt hundert Anmeldungen erhielten, wird - leider - abgesagt. Das Saisoneröffnungsturnier, vorgesehen am Sonntag, 29.03.2020 und der  geplante Beginn unserer Miniturnierserie „Krandelage“ am 31.03.2020 werden zunächst verschoben.
Bleibt gesund, passt auf Euch selbst und die Menschen um Euch herum auf – und wir sehen uns irgendwann sicher wieder auf dem Platz!

Mitgliederversammlung

MVEs ist wieder an der Zeit, sich zu versammeln. Die Einladung mit vorläufiger Tagesordnung und Terminvorschläge für unsere Mitgliederversammlung am Montag, 17. Februar 2020 um 19.00 Uhr in der Gildestube in Wildeshausen (Zwischenbrücken) haben alle Mitglieder inzwischen erhalten. Neben Regularien mit Tätigkeitsberichten sind die Festlegung unseres Terminplanes, der Beiträge, Vorbereitungen zum Vereinsjubiläum, Bouleplatzveränderungen die wichtigsten Tagesordnungspunkte. Wir freuen uns, wenn Alle kommen.

Einladung ….

…  an alle Mitglieder zum Glühweinturnier. Am bevorstehenden Samstag, den 30. November um 14.30 Uhr wollen wir im IMG_3540Krandel zum Jahresabschluß noch einmal ein paar Kugeln in gemütlicher Runde werfen und uns dabei mit Glühwein und Weihnachtsgebäck stärken. Unsere letztjährige „Glühweinkönigin“ wird versuchen, ihren „Titel“ zu verteidigen. Die Wettervorhersage ist „Glühwein“-gerecht. Unsere Einladung per mail habt ihr ja bereits erhalten. Allez les boules!

Meister der Krandelage 2019

IMG_5282Mit großer Spannung wurden am letzten Turnierabend die Platzierungen der 29. und letzten Krandelage 2019 erwartet, die Peter in Windeseile ermittelt hatte. Die Punkteausbeute für das Organisationsteam fiel nicht so reichlich aus. Schließlich schaffte es Robert Orlandini – wenn auch nur knapp um 1 Punkt – seinen Meistertitel des vergangenen Jahres zu verteidigen. Er holte sich als Einziger 6 Tagessiege dieser Saison. Peter Teichmann, der lange die Tabelle anführte, wurde Zweiter und  Detlef Meyer konnte sich als Dritter über seinen 1. Pétanque-Pokal so richtig freuen. Weiterlesen

29. Krandelage 22. Oktober 2019

Robert 6-2019_4576Mit der zweitstärksten Teilnehmerzahl aller Abende waren beim leckeren Abschluß-Büfett pIMG_5279unktemäßig spannende Spekulationen um die Platzierungen zu hören. Bester des Abends war einmal mehr Robert, der seinen 6. Tagessieg erspielte. Aus Anlaß seines Geburtstages hatte er für eine tolle Bereicherung unserer reich gedeckten Tafel gesorgt. Weiterlesen