18. Krandelage am 28. Juli 2014

Hagü u. BerndWieder gab es einen Doppelsieg, diesmal mit Hagü und Bernd, die als einzige ungeschlagen und mit + 30 punktgleich waren. Bei bestem Pétanque-Wetter kamen wieder viele in den Krandel und mit zahlreichen zu vergebenden Punkten waren in der Gesamtwertung 28 Veränderungen zu verzeichnen. Bernd erreichte als 9. die Ü-100er-Punktemarke. Dritter des Abends war Jacques. Leider kann er aus beruflichen Gründen zukünftig nicht mehr zu uns kommen. Mit einem kleinen WILDE BOULE-Souvenir und einem dicken DANKE fürs Mitmachen verabschiedeten wir uns von ihm. Sein „Zögling“ Samuel machte mit seinen 2 Siegen einen gewaltigen Tabellensprung von 33 auf 24. An der Tabellenspitze hat Hagü Peter abgelöst und Jacques tauschte mit Gabi den Tabellenplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.