Sieger der 7. Tour-Etappe 2017

                                Unser Harald war der Beste – Gratulation!                                     IMG_1801 KopieIMG_1765Jeder Quadratmeter des städtischen Bouleplatzes im Krandel war am Sonntag bis in die hintersten Ecken verplant. Dreizehn turnierfähige Spielfelder hatten wir angelegt, um den zahlreichen Turnier-Teilnehmern optimale Wettkampf-bedingungen zu bieten. IMG_1775Mit 57 Spielerinnen und Spielern aller Leistungsklassen kamen mehr Teilnehmer als im Vorjahr. Aus Jever, Varel, Rastede, Oldenburg, Bremen, Osterholz, Sandkrug, Hude, Cloppenburg, Harpstedt, Dötlingen und der Kreisstadt waren die Boulisten gekommen, um bei schönstem Boulewetter den Toursieger der siebten von neun Etappen zu ermitteln.
Nach pünktlichem Spielbeginn um 10 Uhr wurden mehr als 120 kg Metall 7 Stunden lang bewegt. In der fünften Spielrunde konnte Turnierleiter Peter Teichmann die bis dahin 3 Unbesiegten aufrufen für das Finale, darunter auch unser WILDE BOULEr Harald Voßel.

Im Finale: Jochen und Walter

Im Finale: Jochen und Walter

gegen Harald und Theo

gegen Harald und Theo

Cool nutzte er den Heim-vorteil und sicherte sich den Tagessieg mit dem in sein Team hochgelosten Vereinskamerad Theo Schenke, der dadurch auf Platz 2 vorrückte. Dritter wurde der Bundesliga-spieler Jascha Buchner aus Bremen, der seinen Spitzenplatz in der Tour-Gesamtwertung damit weiter ausbauen konnte. Den Trostpokal für die Finalteilnahme überreichte Günter Lünstedt aus dem Tour-Organisationsteam bei der Siegerehrung an Walter Horn aus Bremen. IMG_1781

„In Wildeshausen ist es immer wieder schön“ bescheinigten uns einmal mehr die Teilnehmer. Dafür sorgte nicht nur gutes Wetter sondern viele emsige Helfer und Spender. Ihnen allen ein herzliches Dankeschön. Und hier die Tourtabelle 7. Etappe 2017.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.