26. Krandelage 1. Oktober 2019

Robert 5-2019_5233Bei nur +10°  und Aussicht auf weiteren Schauern blieben einige lieber daheim und so kamen nur die Wetterfesten, um einen schönen regenfreien Bouleabend zu genießen. Klaus hatte trotz widriger Verhältnisse mal wieder für eine gut bespielbare Fläche gesorgt. Darauf blieben gleich 3 unbesiegt und der Beste von ihnen war einmal mehr Robert, der damit als Erster 5 Tagessiege in der Rangliste verbuchen kann. Weiterlesen

25. Krandelage 24. September 2019

Detlef 4-2019_5209Als Dritter im Bunde der Vierfach-Tagessieger wurde heute Detlef in unsere Rangliste  eingetragen. Damit nimmt er jetzt den dritten, also einen Podiumsplatz im Gesamtklassement ein, den Gabi um 4 Differenzpunkte dafür räumen mußte. Tabellenführer Peter  konnte mit seinem zweiten Platz weiter punkten. Weiterlesen

24. Krandelage 17. September 2019

EXZO0231An diesem Abend war die „Tabellenspitze“ nicht vertreten, es fehlten immerhin 6 der TopTen unserer Rangliste und damit war die Chance gegeben, punktmäßig nachzurücken. Unser Klaus war erfolgreichster des Abends, er holte sich seinen 2. Tagessieg, knackte die 200er Punktemarke und schob sich auf den 8. Tabellenplatz vor. Weiterlesen

Bestes 55+ -Team Niedersachsens

… so war in der Presseberichterstattung über die diesjährigen Deutschen Pétanquemeisterschaften Triplette 55+  zu lesen. Gemeint war das Team unserer WILDEn BOULErin Gabi mit ihren Partnern Karl-Heinz Wilken und Stefan Schröder (beide vom VfL Rastede), die dafür mit Medaillen ausgezeichnet wurden. IDJW8783Als NiSa 6-Mannschaft haben sie bei der DM in Ensdorf/Saarland als bestes Team des Landesverbandes Niedersachsen abgeschnitten, von insgesamt 128 Teams erreichten sie einen 9. Platz und und haben sich das Setzrecht für das nächste Jahr erboult. Damit sind sie bereits jetzt zur Teilnahme an den 55+ – Deutschen Meisterschaften 2020 in Berlin qualifiziert. Weiterlesen

Unternehmer-Cup 2019

20190914_155057Bestes Wetter, eine sportliche Einweisung der Teilnehmer in die Turniermodalitäten und eine begeisterte Spielerschar 20190914_165712waren die Garanten nicht nur für den Erfolg des Siegers sondern des gesamten Turniers beim Unternehmercup des Verbandes Interessen-gemeinschaft der Unter-nehmer Deutschlands e. V., kurz I. G. U. D. genannt. Vorsitzender Rudolf Keil und seine Ehefrau Annegret hatten die Mitglieder ihres Vereins eingeladen und alles bestens vorbereitet, die Ausrichtung übernahm WILDE BOULE. Unsere beiden Peter hießen die Gäste auf dem blitzeblank hergerichteten Bouleplatz im Krandel herzlich willkommen. Weiterlesen

Letzter Ligaspieltag

Warum unsere 1. Mannschaft an den vorhergehenden Spieltagen ihre Leistung nicht abrufen konnte, bleibt unerforscht. Also war reichlich Druck aufgebaut, um am 3. Spieltag in Jever einen Abstieg in die unterste Spielklasse zu vermeiden – es mußte alles gewonnen werden. Ohne unsere Stammspieler Harald, Aco und Detlef mußte unser Mannschafts-führer Hans-Georg mit Hermann G. und Robert zwei Joker aktivieren, die glücklicher-weise zum Einsatz bereit waren. 3. BOLigaspieltag 2019_5080Die Integration der beiden in das verblei-bende Team gelang Hans-Georg bestens, Siegeswillen, Atmosphäre stimmten und so gewannen wir mit guter Leistung alle drei Partien (Hude 5:0, Osterholz 3:2 und Brinkum 3:2). Also Klassenerhalt in der Bezirks-oberliga. Ein sehr langer (Spieldauer 9.30 – 20 Uhr) aber toller, erfolgreicher Tag!

Unsere 2. Mannschaft mit Mann-schaftsführer Hans konnte auswärts bei BGB in Bremen-Neustadt einmal mehr feststellen, daß die Beherrschung fremder Böden nicht so einfach ist. Umso erfreulicher der 3:2-Sieg gegen BfFnL Bremen 1. Mit der anschließenden 2:3 Niederlage gegen TC Oldenburg konnte sich unser Liganeuling immerhin einen beachtlichen Mittelplatz in der Abschlußtabelle der Bezirksliga Staffel 5 sichern – gut gemacht!