Vereinsmeisterschaft 2021

Wohin wandert dieser Pokal diesmal? Unser 2020er Vereinsmeister Peter wird ihn verteidigen. Unsere Einladung zur Vereinsmeisterschaft hat Schriftführer Peter bereits an Euch gesandt. Wir treffen uns am Sonntag, 24. Oktober um 14.30 Uhr auf unserem Bouleplatz im Krandel, um den diesjährigen Vereinsmeister auszuspielen. Modus Supermêlée, vereinfachtes Schweizer System. Am Freitagnachmittag bereiten wir den Platz vor und hoffen auf viele Helfer. Wie immer bringt jeder etwas zur Versorgung mit für unser „Buffet“. Getränke werden besorgt.
Bitte meldet Euch vorher (bis zum 20.10.21) an, mündlich, telefonisch oder per mail an wildeboule@gmx.de. Allez les Boules!

19. Krandelage 12. Okt. 2021

Es war wieder ruhig im Krandel. Ungemütlich naßkalt blieben glücklicherweise Regenschauer aus. Zum dritten Mal war Peter der Beste des Abends (3 Siege/17 P.) und hat sich wieder unter die Topten eingereiht. Ebenfalls unbesiegt blieb Detlef, mit 14 Pluspunkten. Damit rückte er in der Rangliste nah an einen Podiumsplatz. Den dritten Platz erreichte Hans-Georg mit 2 Siegen und 6 Punkten.

18. Krandelage 5. Okt. 2021

Trotz Beschallung und eingeschränkter Zufahrts- und Zugangsmöglichkeiten durch die Kirmes wurde auf dem von Erich einmal mehr bestens vorbereiteten Platz um Sieg und Punkte geboult. Unbesiegt und bester des Abends mit 29 Pluspunkten war Noah. Ebenfalls ohne Niederlage blieb Erich als Zweitbester (+20). Harald führte punktemäßig bei den Zweifachsiegern und wurde damit Dritter. Noah konnte sich mit seinem Sieg unter die Top Ten unserer Rangliste einreihen. Die Vergabe der Podiumsplätze bleibt weiterhin offen.