Voll …

… war unser Bouleplatz im Krandel am vergangenen Sonntag bei der 6. Tour-Etappe.
48 TeilnehmerInnen konnte Organisator Wilfried Falke bei der Einschreibung notieren. Damit waren die zwölf bestens präparierten Spielfelder voll ausgelastet.
5 Spielrunden gab es im Modus Super-Mélée, ehe der Sieger feststand. Vom Anfänger bis zum mehrfachen Deutschen Meister, vom 12 Jahre alten Anfänger bis zum 80jährigen Spieler kämpften alle Leistungsklassen um Siege und Punkte.IMG_3120 Harald Lukaschek von Jahn Brinkum war schließlich der Beste. Weiterlesen

Vize-Landesmeister Ü55+

IMG_3116Bei der Landesmeisterschaft der Altersklasse Ü55 gingen für die WILDEn BOULEr vier SpielerInnen an den Start:  Inge und Hagü mit Aco im Team 62 IMG_3114und Gabi spielte mit Bärbel und Bernd Berganski (Oldenbouler) im Team 12. Beim SV Odin in Hannover liefen insgesamt 58 „Veteranen-Teams“ auf. Bei wechselhaftem Wetter wurden 5 Runden nach dem Schweizer System gespielt. Team 62 war mit 2 Siegen nicht ganz so zufrieden, Team 12 hatte „gute Kugeln“. Weiterlesen

6. Tour-Etappe im Krandel am Sonntag, 17. August 2014

Am kommenden Sonntag sind wir wieder Ausrichter einer Tour-Etappe. Zu diesem Jedermanns-Turnier, an dem Alle, die Lust am Boulespielen haben, teilnehmen können – auch ohne Vereinszugehörigkeit –  wird herzlich zum Mitmachen eingeladen. Beginn ist um 10.00 Uhr auf unserem Bouleplatz im Krandel.
Wer keine Zeit zum Mitmachen hat, kann uns als Ausrichter vielleicht beim Catering oder mit Kuchenspenden unterstützen. Bitte bei Gabi melden (Tel. 04431/1707).

23. Holstentor-Turnier …

1DSC_1074…, Deutschlands größtes internationales Pétanque-Turnier am 1. August-Wochenende in Travemünde – und die WILDEn BOULEr waren wieder dabei. Ein tolles Turnier mit 512 Doublettes und 326 Triplettes vor traumhafter Kulisse.

Für unseren Verein hatten sich Gabi, Peter, Inge und Hagü in Travemünde für beide Disziplinen angemeldet. 3DSC_1083Das DPV-Ranglisten-Triplette-Turnier spielten Gabi und Peter am Samstag mit Axel Cornelius (PC Oldenburg), Inge und Hagü traten mit Benno (der ehemaliger WILDE BOULEr, jetzt PC Oldenburg) an und am Sonntag wurde paarweise das Doublette gespielt. „Wir waren nicht nur dabei, sondern haben auch die Vorrunde überstanden.“ Auch unser Theo (er startete für die SGF Bremen)
war mit einem Team am Start.

 

 

Weiterlesen

19. Krandelage am 5. August 2014

Hagü 2-2014Mit seinem 3. Tagessieg in dieser Saison knackte Hagü als erster die 200-Punktemarke und hält damit souverän die Tabellenspitze in der Gesamtwertung. Es bleibt spannend in den folgenden Platzierungen. Ebenfalls Dreifachsieger war Klaus Henke, der weiterhin Kurs „nach oben“ hält. Weiterlesen